Presse

Porzellan für Hundefreunde

Lichtermeer Nummer Zehn wird plastikfrei

Gernsheim (red). Weit über die Ortsgrenzen von Gernsheim hinaus bekannt, ist das Lichtermeer des Schäferhundevereins in der Adventszeit, das in diesem Jahr zum zehnten Mal stattfindet. Im Sinne der Nachhaltigkeit wollen die Verantwortlichen in diesem Jahr auf Plastik- oder Thermobecher aus Kunststoff verzichten, doch fehlten dazu noch Tassen für den Glühwein. Denn alleine am Nikolaustag kommen bis zu 200 Gäste auf das Gelände des Vereins an der Natostraße. Unkonventionell kam es dann zum Austausch dieser Information, als der Vorstand der Gernsheimer SPD seine letzte Sitzung im Vereinsheim abhielt. Vorsitzender Roland Kramer steuerte eine Mail an die Genossen und viele Mitglieder reagierten spontan, so dass bis vergangenen Samstag 150 Porzellantassen an Helga und Bruno Wunderle übergeben werden konnten. (Von links: Roland Kramer, Bruno und Helga Wunderle.)

Quelle: Ried Info (27.11.2019), Foto: haza-foto

Zurück